Bild 1 - FOTOSPEED Cyanotypie Sensibilisator 50 ml Konzentrat

FOTOSPEED Cyanotypie Sensibilisator 50 ml Konzentrat

27,60 EUR
Inhalt: 50ml (100ml = 55,20 EUR)
inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr.: 42595
Versand:
Im Versand ab Lager 1-4 Tage Im Versand ab Lager 1-4 Tage
Abholung:
Im Laden Berlin verfügbar **
Konzentrat: 50 ml
Versand: Weltweiter Versand möglich
Download: MSDS DEMSDS DE
Download: MSDS DEMSDS DE


Nur der Sensibilisator aus dem Cyanotypie Kit. 50ml. Vor UV-Licht geschützt aufbewahren. Das Cyanotypie-Verfahren wurde 1842 von dem Astronomen Sir John Herschel entwickelt und war das dritte Verfahren zur Herstellung von stabilen Bildern nach der Daguerrotypie und der Talbotypie. Anna Atkins, eine britische Naturwissenschaftlerin, machte diese fotografische Technik durch ihre Bücher bekannt, in denen sie Farne und andere Pflanzen mit Cyanotypien dokumentierte. Sie gilt durch diese frühe Anwendung als erste Fotografin. Künstlerisch stand diese Technik immer etwas im Abseits, sie wurde lange Zeit nicht zu den fotografischen Edeldruckverfahren gezählt. Das Verfahren beruht auf Eisen und nicht auf Silber. Die Belichtungszeiten sind sehr lang und Sie müssen UV Licht verwenden, deswegen können die Bilder NICHT unter dem Vergrößerer belichtet werden. Im Cynotypie Kit von Fotospeed wird ein Inkjet- Film mitgeliefert um ein digitales Negativ herzustellen und dieses dann im Kontaktverfahren an der Sonne zu belichten. Alternativ können Sie mit Lithfilm unter dem Vergrößerer ein entsprechend großes Positiv herstellen welches Sie dann wiederum im Kontaktverfahren auf ein weiteres Blatt Lithfilm umkopieren können. Dieser Film oder das digital erstellte Negativ werden dann auf ein mit dem Cyanotypie Sensibilisator beschichtetes Blatt gelegt und idealer weise mit einer Glasplatte beschwert oder in einem Kontaktrahmen fixiert. Bei bedecktem Himmel beträgt die Belichtungszeit ca. 15 Minuten. In den belichteten Partien wird dabei die Eisenverbindung zweiwertig und wasserunlöslich - es bildet sich der Farbstoff Pariser Blau. Die unbelichteten Teile sind wasserlöslich und lassen sich unter fließendem Wasser entwickeln und auswaschen. Das Bild ist jetzt weich und Schemenhaft. Durch ein Bad in Zitronensäure (im Kit mitgeliefert) wird es verstärkt.

Grundpreis gemäß PAngV.: 552 EUR pro Liter

Hinweise zur Entsorgung von Foto-Chemikalien finden Sie im Sicherheitsdatenblatt (MSDS) welches Sie oben herunterladen oder auf den Webseiten des jeweiligen Herstellers finden können.
FOTOSPEED Cyanotype Kit
Art.Nr. 42600
Im Versand ab Lager 1-4 Tage
57,50 EUR *
PATERSON Kontaktprinter-Rahmen 24x30cm Klarglas
Art.Nr. 17715
Im Versand ab Lager 1-4 Tage
64,30 EUR *