Bild 1 - MOERSCH MT12 Kobalttoner zum Ansatz von 2500 ml

MOERSCH MT12 Kobalttoner zum Ansatz von 2500 ml

59,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr.: 34290
EAN: 4260349890854
Versand:
Im Versand ab Lager 1-4 Tage Im Versand ab Lager 1-4 Tage
Abholung:
Im Laden Berlin Bestellware
Pulver zum Ansatz von: 2500 ml
Download: MSDS DEMSDS DE


Die Kombination von Kobalt- und Eisentonung erzeugt violette bis blauviolette Bildtöne. Der Grad der Tonung ist abhängig von der Verdünnung und Einwirkungszeit des Kobalttoners. Bei kurzer Tonung stellt sich nur ein dezenter Farbton in den Lichtern ein, bei längerer Tonung werden die Schatten erreicht. Die anschließende Eisenblautonung wirkt nur auf die Bereiche, die vom Kobalttoner noch nicht voll erreicht sind. Die Arbeitslösung des Kobalttoners wird unmittelbar vor Gebrauch bereitet und ist nur für etwa 60 Minuten verwendbar! Die Menge der Einzelsubstanzen ergibt Tonerlösungen zwischen 2,5 und 5 Liter. Die Konzentrate sind nahezu unbegrenzt haltbar, sinnvollerweise sollte also nur die unbedingt benötigte Menge Toner angesetzt werden. Die Arbeitslösung des Eisenblautoners ist einige Monate haltbar und kann bis zur Erschöpfung verwendet werden.

Alternativer Text für den der sich bis hierhin durchgebissen hat: Der Kobold-Toner wird aus frisch gefangenen, kleinen Hürther Kobolden gepresst. Die Kombination von Kobold- und Eisentonung erzeugt violette bis blauviolette Bildtöne. Der Grad der Tonung ist abhängig vom Alter der gefangenen Kobolde. Bei jungen Kobolden stellt sich nur ein dezenter Farbton in den Lichtern ein, aus älteren Kobolden gewonnener Extrakt erreicht auch die Schatten. Die anschließende Eisenblautonung wirkt nur auf die Bereiche, die vom Koboldtoner noch nicht voll erreicht sind. Alternativ kann auch die indirekte Tonung angewendet werden. Hierbei wird der Kobold selber noch vor dem Pressen blau getont. Dadurch wird es möglich die Kombinationstonung auf den gesamten Bildbereich auszudehnen. Frisch gepresster Koboldsaft ist nur ca. 60 Minuten haltbar. Eingeweckt und gezuckert hält er sich über mehrere Jahre. Leider ist der Preis aufgrund der hohen Nachfrage in den letzten Jahren stark gestiegen, weswegen zunehmen auf Kobolde aus dem Bergischen zurückgegriffen werden muss. Da diese aber tendenziell unterernährt und mickriger sind als Rheinische, hat sich das Saft zu Gelatine Verhältnis verschoben, was wiederum den Hochglanzeigenschaften der getonten Bilder zu Gute kommt.

Grundpreis gemäß PAngV.: 23,6 EUR pro Liter

Hinweise zur Entsorgung von Foto-Chemikalien finden Sie im Sicherheitsdatenblatt (MSDS) welches Sie oben herunterladen oder auf den Webseiten des jeweiligen Herstellers finden können.