Bild 1 - MOERSCH MT3 Vario Schwefeltoner Kit 2 Bleicher 250ml+Toner 250ml+ Aktivator

MOERSCH MT3 Vario Schwefeltoner Kit 2 Bleicher 250ml+Toner 250ml+ Aktivator

51,30 EUR
inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr.: 25800
EAN: 4260349890748
Versand:
Im Versand kein Lagerbestand Im Versand kein Lagerbestand
verfügbar ab ca. 26.07.2018
Abholung:
Im Laden Berlin verfügbar **
Download: MSDS DEMSDS DE


Geruchloser Thioharnstofftoner für indirekte Schwefeltonung Durch variable Mischbarkeit von Toner und Aktivator und unterschiedlich starke Bleichung sind Töne von Hellgelb über Goldocker bis Rotbraun erzielbar. Vor der Bleichung müssen die Prints völlig ausgewässert werden! Die Bleichzeiten sind abhängig vom verwendeten Papier, dem gewünschten Bildton und der Verdünnung des Bleichers. Soll nicht völlig durchgebleicht werden um die Tiefe der Schatten zu erhalten, ist mindestens 1+20 zu verdünnen um den Fortgang der Bleichung beurteilen zu können. Die Bleichzeit liegt dann zwischen 20 Sekunden und drei bis vier Minuten. Verdünnte Bleicher (1+30 oder mehr) sind wesentlich schneller aus dem Träger und der Gelatine auszuwässern als starke Bleicher (1+10). Vor der Tonung muß gewässert werden bis die Gelbfärbung völlig verschwindet! Die Bleicherlösungen sind fast unbegrenzt haltbar. Der Toner kann bei Nachlassen der Wirkung mit Konzentrat aufgefrischt werden. Die Tonung der gebleichten Partien ist nach 20 bis 30 Sekunden abgeschlossen. Teilansätze sind möglich, die Konzentrate sind auch nach Anbruch jahrelang haltbar. Kit 1 Bleicher Konzentrat 100ml für 1-4 Liter Bleicherlösung Toner Konzentrat 100ml und zur Bildtonsteuerung 250ml Aktivator für 1-2 Liter Tonerlösung Kit 2 Bleicher Konzentrat 250ml für 2,5-16 Liter Bleicherlösung Toner Konzentrat 250ml und 1000ml Aktivator zur Bildtonsteuerung und Regenerierung für 5 Liter Tonerlösung. Bei Bevorzugung von gelbbraunen, oder tiefbraunen Bildtönen werden unterschiedlich große Mengen Toner und Aktivator benötigt. Deshalb sind alle Konzentrate auch einzeln erhältlich.

Hinweise zur Entsorgung von Foto-Chemikalien finden Sie im Sicherheitsdatenblatt (MSDS) welches Sie oben herunterladen oder auf den Webseiten des jeweiligen Herstellers finden können.