HEILAND ELECTRONIC LED Kaltlichtquelle für Leitz V35

458,99 EUR
inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr.: 59370
Versand:
Im Versand kein Lagerbestand Im Versand kein Lagerbestand
Abholung:
Im Laden Berlin Bestellware
Ersetzen Sie die bisherige Lichtquelle Ihres Vergrößerungsgeräts durch einen langzeitstabile moderne LED Flächenleuchte.
Die individuelle Adaptierung wird von Heiland electronic mitgeliefert.
Durch die Verwendung von LEDs in den Grundfarben Rot, Grün und Blau lassen sich sowohl weißes Licht zum Fokussieren als auch jede Farbe getrennt ansteuern.
Selbst Mischlicht aus Grün und Blau ist möglich. Die Lichtfarben sind auf Multigradepapier abgestimmt und haben max. +/-2 Nanometer Abweichung von der spezifizierten Wellenlänge.
Präzises Ein- und Ausschalten ohne Verschluss ist problemlos möglich.
Gradation und Intensität können reproduzierbar eingestellt werden

Version für Leitz V35
Die Lampe und das Filtermodul werden durch hochintensive LEDs ersetzt.
Die vorhandene Mischbox bleibt erhalten.
Das Modul wird vom Anwender selbst installiert.
Die Stromversorgung erfolgt über den Lampensockel.

Für dieses Modul gibt es keine externen Steuergeräte. Es existieren jedoch 2 verschiedene Module für klassische Gradationssteuerung über Drehknöpfe (Bild 1) oder Gradationssteuerung über Splitgrade (Bild 2). Der Preis beider Varianten ist gleich. Teilen Sie uns bei Bestellung mit, welche Variante Sie wünschen.

Hinweis:
Zur Verwendung der Splitgrade-Variante wird zusätzlich ein Heiland Splitgrade Controller benötigt.
Alle Einstellungen erfolgen zentral am Splitgrade-Steuergerät. Dies ist die komfortabelste Lösung für Ihr Labor.
Hinweis: Sollten Sie noch keinen Spitgrade-Controller besitzen so können Sie diesen einzeln erwerben (Artikel "Splitgrade-Controller einzeln")

Lieferumfang:
LED-Kaltlichtquelle, Adapter, Netzteil


Die Vorteile der LED Kaltlichtquelle:
- Volle Kontraststeuerung von Gradation 00 ...5.
- Kein Lichtdrift: Stabiles Licht von der ersten Zehntelsekunde an garantiert reproduzierbares Vergrößern.
- Kein Lüfter: Vibrationsfreies und geräuschloses Vergrößern ohne Staubaufwirbelung.
- Keine Erwärmung des Negativs, so werden Fokusabweichungen vermieden.
- Einfaches Positionieren von Papier und Werkzeugen zum Abwedeln durch integriertes Rotlicht.
- Extrem belichtungswirksam – ermöglicht deutlich kürzere Belichtungszeiten als Halogenlicht.
- Variable Belichtungsintensität für unterschiedliche Vergrößerungsmaßstäbe.
- Nie mehr eine Lampe wechseln.
- Weißes Licht erleichtert das Fokussieren.
- Gleichmäßige Ausleuchtung bis in die Ecken.
- Die ideale Lösung für Archive – keine thermische Beanspruchung von Glasplattennegativen.
- Langlebige, solide Metallkonstruktion.
189,00 EUR *
309,00 EUR *